Über mich


Hallo, ich bin Aleksandra (kurz Ola oder Aleks)!

Mein Leben und mein beruflicher Weg sind ziemlich verschlungen. Bis zu meinem 18. Lebensjahr habe ich in Polen gelebt. Dann zog ich nach Deutschland, wo ich ein Masterstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München absolvierte. Dort habe ich die Archäologie Vorderasiens, Komparatistik (Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft), und Slawische Philologie studiert. Nach meinem Abschluss lebte ich in Schottland, den USA und Irland.

2011 entdeckte ich Yoga und einige Jahre später, im Jahre 2014, Ayurveda. Die Faszination wuchs schnell und nach einiger Zeit beschloss ich, mich diesem Weg zu widmen und eine Berufsausbildung in Yoga und Ayurveda zu machen. 2017 gelang es mir meinen großen Traum zu erfüllen und für ein Jahr nach Indien zu gehen, um an der Quelle zu lernen. Seit 2018 leite ich Yogakurse, Beratungen, Workshops und ayurvedische Kochkurse.

Ein weiterer Durchbruch in meinem Leben war die Begegnung mit Human Design Anfang 2021. Seitdem vertiefe ich mein Wissen in diesem Bereich und lerne, wie ich im Einklang mit meinem Design leben und meiner Strategie und Autorität folgen kann. Seit 2022 verlagert sich mein beruflicher Schwerpunkt immer mehr in Richtung Human Design und aktuell befinde ich mich in der Ausbildung zum zertifizierten Human Design Analytiker.

Ausbildung

Human Design

Von Anfang an habe ich hauptsächlich von Lehrern gelernt, die von der International Human Design School (IHDS) zertifiziert wurden. Ich habe bei den folgenden Lehrern studiert: Jakub Střítezský, Peter Berv, Andrea Reikl-Wolf, Carol Zimmermann, Richard Corbett, Carol Freedman, Genoa Bliven, Laveena Archers, Leann Wolff and Tomek Truszkowski.

Ich habe folgende Kurse absolviert:

Yoga

Ayurveda

Weitere Kurse